Ihr iCloud-E-Mail-Konto wird nun in Ihrer Kontenliste angezeigt, und Sie können in der Gmail-App auf Ihren iCloud-Posteingang zugreifen. Notieren Sie sich das generierte Kennwort. Sie benötigen es, um Ihre iCloud-E-Mail auf Ihrem Android-Handy einzurichten. ICloud für Windows aus dem Microsoft Store herunterladen Während Sie die iCloud-Anwendung unter Windows herunterladen müssen, um auf die Fotos und Lesezeichen aus Ihrem iCloud-Konto zuzugreifen, benötigen Sie nur Ihre E-Mails und Kalender, um Ihre E-Mails und Kalender unter Windows auszuführen, sind Ihre Anmeldeinformationen. Sobald Sie Ihr iCloud-Konto in Windows 10 eingerichtet haben, enthalten die Live-Kacheln im Startmenü nun aktuelle Informationen mit Ihren bevorstehenden Terminen und den Betreffzeilen Aus Ihren ungelesenen E-Mail-Nachrichten. Wenn Sie von einem Mac auf einen PC wechseln, können Sie Ihre iCloud-E-Mail- und Kalenderkonten beibehalten, anstatt eine neue Adresse zu erhalten oder die automatische Weiterleitung einzurichten. Glücklicherweise sind Apples Internetdienste mit den Mail- und Kalenderanwendungen von Windows 10 kompatibel, und es ist nicht so schwierig oder zeitaufwändig, alles einzurichten. Jetzt sind Ihre iCloud-E-Mails und Kalender auf Ihrem PC eingerichtet! Ich muss die Last heruntertragen, was ich für die Down-Laden tun kann. es schön zu meed icloud becouse es kennen Software wie i icloud Wenn Sie auf ein Android-Gerät von einem iPhone oder iPad bewegen, gibt es eine Möglichkeit, dass Sie bereits eingerichtet sind und eine iCloud-E-Mail-Adresse verwenden. Android-Geräte erfordern ein Google-Konto (Gmail), aber Sie möchten vielleicht Ihr iCloud-Konto weiterhin für E-Mails verwenden, und das ist in Ordnung.

So fügen Sie Ihre iCloud-E-Mail-Adresse zu Ihrem Android-Gerät hinzu. 7. Geben Sie Ihre iCloud-E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein und klicken Sie auf Anmelden. Wenn Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung für iCloud aktiviert haben, müssen Sie ein neues Kennwort von der Apple-ID-Website generieren. Da Apple standardmäßig die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) für Ihr iCloud-Konto aktiviert, ist es am einfachsten, Ihre iCloud-E-Mail auf Ihrem Android-Gerät einzurichten, indem Sie zunächst ein app-spezifisches Kennwort für Ihre iCloud-E-Mail-Adresse erstellen. 15. Klicken Sie auf das Kalendersymbol. Ihre iCloud-E-Mail wird heruntergeladen.

iCloud Drive hingegen funktioniert wie Google Drive und ermöglicht das Speichern von Dokumenten unterschiedlicher Art. Während Ihre Methode des Zugriffs auf diese für jede Plattform unterschiedlich ist, ist iCloud Drive dennoch einfach für jedes Gerät zu öffnen. Sie können Ihre Dateien und Ordner organisieren, indem Sie sie umbenennen und mit Farbe markieren – diese Änderungen werden automatisch für alle Geräte aktualisiert. Sie können hier sogar die Backup-Dateien für Ihre Gadgets speichern. Wenn Sie Hilfe benötigen, können Sie Lösungen für häufig auftretende Probleme finden oder mehr über iCloud für Windows erfahren. Dieses Tool besteht hauptsächlich aus zwei Teilen: iCloud Fotos und iCloud Drive. iCloud Fotos ist Ihre Online-Datenbank für alle Bilder und Videos, die Sie haben, unabhängig von deren Dateiformaten. Sie können sie mit jedem Ihrer Geräte durchsuchen und freigeben – mit freigegebenen Alben können Sie Ordner dafür erstellen. Wenn sie zur Verfügung stehen, sind die Dateien immer in ihrer leichten Version, um Platz zu sparen.

Sie können ihre ursprünglichen Vollauflösungsversionen abrufen, indem Sie sie aus der Cloud herunterladen. Insgesamt ist iCloud aus gutem Grund Apples offizieller Cloud-Dienst.