2. Suchen und öffnen Sie eine E-Mail, die Sie zuvor gesendet haben und die Ihre E-Mail-Signatur enthält. Klicken Sie auf Einfügen > Signatur und Sie sollten Ihre E-Mail-Signatur in der Liste sehen. Hinweis: Alle Outlook-Versionen haben unterschiedliche Installationsschritte, also überprüfen Sie bitte unsere E-Mail-Signatur-Installationsressourcen und wählen Sie Ihre Version von Outlook für genaue Anweisungen. Einfügen von Hyperlinks zu Facebook und Twitter in Ihre E-Mail-Signatur Sie können eine Signatur für Ihre E-Mail-Nachrichten mit einer leicht verfügbaren Signatur-Galerie-Vorlage erstellen. Alles, was Sie tun müssen, ist die Vorlage zu erhalten, kopieren Sie die Signatur, die Sie mögen, in Ihre E-Mail-Nachricht und personalisieren Sie sie, um Ihre eigene Outlook-Signatur zu machen. Wenn Sie nach kostenlosen E-Mail-Signaturvorlagen suchen, die keine HTML-Kenntnisse erfordern und einen dunklen Modus freundlich sind, sind Sie an der richtigen Stelle. Laden Sie gebrauchsfertige Signaturvorlagen verschiedener Typen und Designs für geschäftliche und private Nutzung herunter. Sie können ausgewählte Vorlagen auch über einen integrierten Signaturgenerator anpassen.

Die verfügbaren Signaturen umfassen sowohl grundlegende Kompositionen als auch erweiterte Projekte mit Grafiken, Logos, Benutzerfotos und Marketingbannern. Genießen! Diese 3 Dateien und 1 Ordner werden benötigt, damit Ihre E-Mail-Signatur ordnungsgemäß funktioniert. Im Fenster Signaturen und Stationär werden vier neue Signaturen gehostet (zwei Text und zwei grafische Signaturen), um sie zu ändern (möglicherweise finden Sie auch Signaturen, die Sie zuvor erstellt haben). Für alle zukünftigen Nachrichten wird diese Signatur automatisch hinzugefügt. Um die Signatur manuell hinzuzufügen, wählen Sie Signatur im Menü Nachricht aus, und wählen Sie die Signatur aus, die Sie gerade erstellt haben. 3. Öffnen Sie den Speicherort, an dem Ihre E-Mail-Signatur gespeichert ist (die 3 Dateien und 1 Ordner) und fügen Sie sie (oder Strg + V) in den oben genannten Speicherort ein. Klicken Sie auf “Start”, wählen Sie “Computer” und navigieren Sie zu einem Speicherort, an dem Sie Ihre exportierten Signaturdateien speichern möchten. Sie können aus Gründen der Einfachheit einen dedizierten Unterordner für die Dateien erstellen.

Um einen Unterordner zu erstellen, klicken Sie mit der rechten Maustaste in einen leeren Raum, bewegen Sie den Mauszeiger über “Neu” und klicken Sie auf “Ordner”. In diesem Handbuch zeigen wir Ihnen den Outlook-Signaturspeicherort sowie das Importieren oder Exportieren einer vorhandenen E-Mail-Signatur in Outlook. Die heruntergeladenen Signaturen haben nicht Ihren Namen und andere Daten, so dass Sie dies ändern müssen.